CV:

  • geboren 1978 in Essen, aufgewachsen in Hennef bei Bonn
  • 1999-2009 Studium für Kommunikationsdesign und Fotografie an der Ecosign Köln und der Fachhochschule Dortmund 
  • 2006-2010 Assistenzen bei verschiedenen Fotografen u.a. bei Claudia Kempf, Wolfgang Zurborn, 747 Studios Hamburg
  • seit 2010 selbstständig als freier Fotograf mit dem Fokus auf Porträts, Reportagen und Reisen für Magazine, Agenturen, Corporate Publishing sowie für soziale und kulturelle Organisationen

Buchpublikationen:

  • 2009 "Ching, Ching, Chinghis Khan - Eine neue Generation in der Mongolei"
  • 2014 "Zuckerbrot & Spiele - Die Schausteller vom Hamburger Dom"

Auszeichnungen: 

  • 2011 "Fotobuch des Jahres 2010" in der Kategorie "Beste Fotografie", Fotoforum-Verlag
  • 2006 "Bridges: Fotoprojekt Emscher Zukunft", Preisträger
  • 2002 "Marta Hoepffner-Preis für Fotografie", Preisträger

Ausstellungen: 

  • Galerie "Warte für Kunst" Kassel
  • Leipziger Buchmesse
  • Zeche Zollverein, Essen
  • Dortmunder U - Zentrum für Kunst und Kreativität
  • Heimatdesign Dortmund
  • c/o Berlin im alten Postfuhramt
  • Frankfurter Buchmesse
  • Fotofestival Zingst an der Ostsee
  • Epson Kunstbetrieb Düsseldorf
  • Künstlerhaus Dortmund
  • Bunkermuseum Oberhausen
  • Kolga Fotofestival, Tiflis in Georgien

Reisen: 

  • Europa
  • Transsibirische Eisenbahn 
  • Mongolei
  • Georgien
  • Japan